Frage:
Gibt es einen rechtlichen Grund, warum fiktive Shows nachgeahmte Markennamen verwenden?
Sam I am says Reinstate Monica
2015-05-27 07:39:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Screencap of a Simpsons episode showing Sprawl-Mart

Wenn ich Fernsehsendungen sehe, sehe oder höre ich oft eine Nachahmung eines echten Markennamens.

Als Beispiel hier eine Parodie auf Walmart von The Simpsons. Der Laden auf dem Bild soll Walmart eindeutig darstellen. Sie verwenden sogar Walmarts Styling.

Gibt es einen rechtlichen Grund, warum sie dies tun? und wenn ja, bietet es einen tatsächlichen Rechtsschutz?

Die Simpsons benutzen Parodie ... das ist allerdings keine wirkliche Gesetzesfrage.
In Ihrem "Sprawl-Mart" -Beispiel hat die Show Walmarts aus rechtlichen Gründen nicht geändert. es ist offensichtlich, dass sie es nur geändert haben, um * lustig * zu sein. Dies mag eine akzeptable Frage sein, aber ich denke, dieses spezielle Beispiel macht die Frage weniger klar.
Zu spezifisch, um eine Antwort zu sein, aber viele britische Medien aus der Mitte des 20. Jahrhunderts vermieden die Verwendung von Markennamen, weil die BBC kostenlose Werbung hatte. Deshalb werden Sie zum Beispiel oft Versionen des Kinks-Songs "Lola" hören, in denen _Coca-Cola_ mit _cherry cola_ zensiert wird.
http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.php/Main/BlandNameProduct
Drei antworten:
#1
+11
L235
2015-05-28 01:35:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Im Allgemeinen verwenden Fernsehsendungen oder andere fiktive Werke fiktive Marken, um eine Verletzung der Marke zu vermeiden. Laut Wikipedia tritt dies häufiger auf, wenn die Marke möglicherweise negativ verwendet wird.

In Ihrem speziellen Beispiel ist jedoch klar, dass (wie Kommentatoren betonten) die Marke "Sprawlmart" war eine Parodie, die humorvoll sein sollte und nicht aus rechtlichen Gründen.

#2
+9
Willem Van Onsem
2015-06-02 22:59:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich weiß nicht, ob dies viel zur Diskussion beiträgt. Wenn nicht, kommentieren Sie dies bitte. Ich werde diesen Beitrag entfernen.

In einigen (europäischen) Ländern (wie Belgien) Das nationale Fernsehen und insbesondere Kinderfernsehsender dürfen keine (erhebliche) Werbung schalten. Produktplatzierung und Erwähnung von Marken wird als eine Art Werbung angesehen, auch wenn das beworbene Unternehmen nicht danach gefragt hat. Die Idee ist, dass Kinder sich nicht richtig gegen Werbung "verteidigen" können und es darüber hinaus umstritten ist, ob ein öffentlich finanziertes Fernsehsender Werbung senden sollte.

Wenn Fernsehsender dies tun würden, müssten sie (dort) eine Geldstrafe zahlen Es gibt sogar einige lustige Fälle, in denen beispielsweise der Fernsehsender eine Geldstrafe zahlen musste, weil eine Person, die sie für die Nachrichten interviewt hatten, ein T-Shirt einer bestimmten Marke trug.

Ich kann mir vorstellen, dass es sich um fiktive Shows handelt die sich an ein internationales Publikum richten - wie The Simpsons - sind sich solcher Gesetze bewusst und parodieren daher diese Marken, um die Anzahl potenzieller Fernsehsender zu erhöhen, die die Sendung ausstrahlen.

#3
-6
ihtkwot
2015-06-09 00:00:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein weiterer Grund für die Nichtverwendung der Marke einer Marke besteht darin, dass die Produktionsfirma die Lizenzgebühren für die Erlangung des Rechts zur Verwendung der Marke in ihrer Arbeit nicht zahlen möchte. Aus diesem Grund werden manchmal Logos verwischt. Alternativ sehen Sie häufig prominente Markenlogos in Filmen / Fernsehsendungen, die von der Marke selbst für die Produktplatzierung bezahlt wurden.

Dies ist, was ich ursprünglich erraten hatte, aber der Grund, warum ich diese Frage stelle, ist, dass es Dinge gibt, die mich an dieser anfänglichen Vermutung zweifeln lassen. Wenn Sie keinen Grund finden, warum ich dieser Antwort mehr vertrauen sollte als ich vermute, werde ich dies als schlechte Antwort betrachten.
Hast du eine Quelle dafür? Für die [nominative Verwendung] (https://en.wikipedia.org/wiki/Nominative_use) einer Marke fallen keine Gebühren an.
Nun, jetzt muss ich etwas recherchieren. [INTA] (http://www.inta.org/TrademarkBasics/FactSheets/Pages/FairUse.aspx) scheint dieser Einschätzung zumindest für Parodien zuzustimmen, die die Simpsons abdecken würden.
@Mark Der von Ihnen zitierte Wikipedia-Artikel bezieht sich auf das US-Markenrecht. Viele Fernsehserien werden außerhalb der USA gezeigt.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...