Frage:
Wie kann eine Jury über die Nichtigerklärung der Jury informiert werden?
cnst
2015-05-28 12:15:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es scheint, dass Juroren nicht gesagt werden dürfen, dass sie das Gesetz ignorieren und somit ihr Recht auf Nichtigerklärung der Jury nutzen können.

https://en.wikipedia.org/wiki/ Jury_nullification # Canada

Das von Herrn Manning geltend gemachte gegenteilige Prinzip, dass eine Jury dazu ermutigt werden kann, ein Gesetz zu ignorieren, das sie nicht mag, könnte zu groben Ungleichheiten führen. Ein Angeklagter könnte von einer Jury verurteilt werden, die das bestehende Gesetz unterstützt, während eine andere Person, die wegen derselben Straftat angeklagt wurde, von einer Jury freigesprochen werden könnte, die mit reformistischem Eifer die Ablehnung desselben Gesetzes zum Ausdruck bringen wollte.

Das Erkennen dieser Realität ist jedoch weit davon entfernt, darauf hinzuweisen, dass der Anwalt eine Jury dazu ermutigen könnte, ein Gesetz, das sie nicht unterstützen, zu ignorieren oder einer Jury mitzuteilen, dass sie dazu berechtigt ist.

Da sie dieses Recht anscheinend immer noch nutzen dürfen, lassen Sie sich vor Gericht nicht ausdrücklich anweisen, dass sie es nutzen dürfen, führt dies nicht zu dem oben von Herrn Manning erwähnten Problem? Das heißt, in einem bestimmten Verfahren kann ein Juror das Recht auf Nichtigerklärung im Voraus kennen. In diesem Fall kann die Jury es nutzen. während alle anderen Jurys ihre Verpflichtung erfüllen, ohne es zu wissen.

Eine Möglichkeit, wie Jurys dies herausfinden können, besteht darin, dass Vokalanwälte Informationen über die Schritte des Gerichtsgebäudes bereitstellen. Solche Befürworter werden möglicherweise wegen Manipulationsbeschuldigungen der Bundesjury wie dieser angeklagt: http://cityroom.blogs.nytimes.com/2012/04/19/case-dismissed-against-jury-nullification-advocate/
Es gibt viele Möglichkeiten, wie Menschen etwas darüber lernen können, was dies zu weit gefasst macht.
Drei antworten:
#1
+10
Sam I am says Reinstate Monica
2015-05-28 19:26:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Juroren haben per se kein "Recht" auf Nichtigerklärung der Jury. Das "Recht" auf Nichtigerklärung der Jury ist eigentlich nur eine logische Folge anderer Rechte, die die Jury und der Angeklagte haben.

Die amerikanische Jury bezieht ihre Befugnis zur Nichtigerklärung aus ihrem Recht, ein allgemeines Urteil zu fällen Strafverfahren, die Unfähigkeit der Strafgerichte, ein Urteil zu fällen, egal wie stark die Beweise sind, die Double Jeopardy-Klausel der fünften Änderung, die die Berufung eines Freispruchs verbietet [2], und die Tatsache, dass Geschworene niemals für das Urteil bestraft werden können, das sie fällen Rückkehr.

Tatsächlich möchte das Gericht nicht, dass Jurys für nichtig erklärt werden, da dies die Rechtsstaatlichkeit untergräbt und sie möglicherweise Anwälte bestrafen, die versuchen, für die Nichtigerklärung einzutreten.

Die Entscheidung von Richter John Marshall Harlan aus dem Jahr 1895 in der Rechtssache Sparf gegen die USA [24] besagte, dass ein Prozessrichter nicht dafür verantwortlich ist, die Jury über das Recht auf Aufhebung von Gesetzen zu informieren. Es war eine 5-4 Entscheidung. Diese oft zitierte Entscheidung hat zu einer gängigen Praxis der US-amerikanischen Richter geführt, jeden zu bestrafen, der versucht, Juroren rechtliche Argumente vorzulegen, und ein Mistrial zu erklären, wenn ihnen solche Argumente vorgelegt wurden. In einigen Staaten werden Juroren wahrscheinlich während der voir dire aus dem Gremium gestrichen, wenn sie nicht zustimmen, die vom Richter bereitgestellten Entscheidungen und Anweisungen des Gesetzes als korrekt zu akzeptieren. [25]

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Jury_nullification_in_the_United_States


Soweit die Juroren über die Nichtigerklärung der Jury Bescheid wissen würden, hätten sie darüber lesen können den Prozess, bevor er für die Jury ausgewählt wird. Einige Jurys könnten auch gegen ihre Anweisungen entscheiden, ohne tatsächlich von der Nichtigerklärung der Jury gehört zu haben, weil sie irgendeine Art von Sympathie mit dem Angeklagten haben.

#2
+4
feetwet
2015-05-28 21:20:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies ist eine interessante Eckfrage, die viel größere und grundlegende Fakten über Recht und Regierung beleuchtet:

Vor Gericht ist das Gesetz das, was der Richter sagt. (Und wenn Sie dem Gericht unterworfen sind und mit der Behauptung des Richters des Gesetzes nicht einverstanden sind, sind Ihre Rechtsmittel Rechtsmittel bei höheren Gerichten, Versuche, das Gesetz zu ändern oder zu klären und / oder der Versuch, den Richter von seinem Sitz zu entfernen.) Kein Wunder, dass Gerichte alles, was ihre Autorität und Macht untergräbt, negativ beurteilen. Ebenso unwahrscheinlich ist es, dass die Regierung, die die Gesetze erstellt, alles unternimmt, um sie zu untergraben, z. B. indem sie gesetzlich vorschreibt, dass Jurys über ihre angeborene Macht der Nichtigerklärung informiert werden.

Interessenkonflikte wie diese motivieren das Studium und Lernen der Staatsbürgerkunde. Historisch gesehen war zumindest in den Vereinigten Staaten die Notwendigkeit einer Bürgerschaft, die sich ihrer bürgerlichen Rechte und Pflichten voll bewusst ist, vielleicht das reinste Argument für eine öffentliche Bildung. Und da einige Leute der Meinung sind, dass das Bildungssystem seinen Zweck nicht ganz erfüllt, gibt es Interessengruppen wie die Fully Informed Jury Association, die sich mit diesem speziellen Thema befasst. P. >

#3
+3
Libra
2015-05-28 19:27:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

"Nichtigerklärung der Jury" wird normalerweise von einzelnen Juroren praktiziert, die davon wissen. Wenn nur eine Person weiß, kann sie natürlich die gesamte Gruppe von 12 Personen erziehen.

Die Nichtigerklärung der Jury ist eine dieser Arten von Dingen im Leben, in denen "wenn Sie fragen müssen, bedeutet dies, dass du kannst es nicht tun. " Es ist nach dem US-amerikanischen Common Law, das sich vom englischen Common Law ableitet, kaum erlaubt, aber es ist eine Art "schmutziges kleines Geheimnis", das normalerweise vor den "Massen" geheim gehalten wird.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...